Aktuelles 2021

April

04.04. Allen Freunden , Bekannten und Besuchern dieser Seite wünschen wir Frohe Ostern und bleibt gesund .

Eine unserer Glucken sitzt fleißig auf dem Nest , vielleicht gibt es bald Küken

 

 

Unser Spaziergang am Ostersonntag

01.04. Wir waren mit 7 Hunden in der Innenstadt von Mosbach, dort gibt es die "Alltagsmenschen"

Das tolle Wetter und die Alltagsmenschen in der Innenstadt, das musste ausgenutzt werden. Also haben wir uns mit Diana und ihren Hunden getroffen und sind die Stationen der Alltagsmenschen abspaziert. Wir wurden viel für unsere braven Hunde gelobt und ich bin echt stolz auf meine Bande. Sie ließen sich nicht von kleinen Kindern, grölenden Jungendlichen irritieren und selbst die "ach wie süüüüß" Kommentare, der Zuschauer brachten sie nicht aus der Fassung.

März

28.03. Wir haben Neuzugänge

Heute brachte uns eine Züchterin 2 weisse Struppis vorbei und auch noch 12 Bruteier, da drei meiner Hühner unbedingt glucken wollen . In 21 Tagen sehen wir,  ob das Erfolg hatte

12.03.2021

Happy Birthday B´engelchen  Lucky, Ayla, Button , Bonny und Kaya zu eurem 6. Geburtstag. Bleibt gesund und munter und bereitet euren Familien weiterhin viel Freude.

Wir genießen die Sonne, wenn sie mal da ist 

Februar

Damit uns auch in der Wohnung nicht langweilig wird ein wenig Impulskontrolle

Nemo und Kalle beim gemeinsamen Gassi

Während wir auf den Frühling, oder besseres Wetter, oder eine Lockerung für Hundeplätze, oooooder Cazoos Läufigkeit warten, haben wir beim Gassi Begegnungen mit Fabelwesen ( das ist Kunst) und Aiven übt sich im Matschhoopern.

Januar

09.01.2021 Schneeeeeeee

05.01.2021 R.I.P. Holly

........ und plötzlich war das kein Leuchten mehr in den Augen , nur noch Schmerz und Müdigkeit. Wir mussten unsere Holly gehen lassen. Sie war 14,5 Jahre unsere treue Begleiterin und vorgestern noch wie immer beim Spaziergang dabei. Sie ist mit uns noch ins neue Jahr gegangen und ich hoffte noch auf ein paar tolle Monate oder sogar Jahre mit ihr. Es sollte nicht sein.......

Holly war mein erster Border Collie , mein Einstieg in die Welt des Arbeitshundes und den Hundesport. Ich habe so viel über Hundeverhalten , Individualdistanz, Impulskontrolle und Lernverhalten bei Hunden von ihr gelernt. Sie war ein Clown , sehr menschenbezogen, andere Hunde fand sie total überflüssig . Von ihr konnte man lernen was das Wort "ignorieren" tatsächlich bedeutet. Mit der zunehmenden Hundeschar im Haus und auch den Welpen pflegte sie einen distanzierten aber erzieherischen Umgang und wurde von allen als die Chefin angesehen. 

Durch ihre rheumatische Erkrankung nahmen wir sie zeitig aus dem Agilitysport, aber Suchspiele und Muskeltraining machte sie noch im Alter. Als im letzten Jahr die Sehkraft und das Gehör nachliesen, wurde sie ruhiger. Das tägliche morgendliche Gassi , lies sie sich doch nicht nehmen und war immer die Erste an der Tür. Sie war der Seelenhund meines Sohnes, die zwei Verbrachten viel gemeinsame Zeit. 

Der Himmel hat jetzt einen Engel mehr . Dun hinterlässt eine große Lücke in unserem Leben. Wir sind so dankbar, dass wir dich hatten und du uns begleitet hast.

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2021

Rückblick und Ausblick

Ich glaube , dass viele Menschen das vergangene Jahr so schnell wie möglich hinter sich lassen wollen und ihre Hoffnung auf 2021 liegt . Leider werden wir wahrscheinlich noch eine ganze Weile mit großen und kleinen Lockdowns und Einschränkungen leben müssen und uns in Gelassenheit üben.

In meinem Text zu Neujahr 2020 auf der Aktuelles Seite.,kann man lesen welche Unternehmungen, Prüfungen und Aufgaben wir geplant hatten. Leider konnte Vieles nicht verwirklicht werden. Kein Obedience, kein Agility , nicht alle der geplanten Prüfungen und auch kein "with Speed and Sound " Treffen. Stattdessen haben Aiven und ich mit Hoopers begonnen und sind soo begeistert davon , dass wir gleich  parallel zum Kurs bei Ramona https://www.martinruetter.com/heidelberg-mosbach/ drei Seminare belegten, die auch GsD stattfanden. es ist nicht leicht einen Agility Sheltie auf Distanzarbeit umzustellen aber Aiven war sehr tapfer und fleißig. Honey und Cazoo sind auch in diese Sportart eingestiegen und mit Begeisterung dabei. Auf dem Hundeplatz Sennfeld durften wir über Sommer dann weiter die Basis Gruppe ausbilden , einen kleines Hoopers Wochenende veranstalten und einen Denk und Spiele Tag veranstalten. Cazoo nahm Anfang November am Team Test beim VDH Hüffenhardt teil und hat ihn mit 145 von 150 Punkten bestanden. Ich bin schon ein wenig stolz auf meine laute Krawallnudel. Der Lockdown zum Jahresende und das ewig nasse Wetter hat unsere Außenaktivitäten so ziemlich ausgebremst, als Alternative gab es dann Denkspaß und Muskeltraining im Haus. Unsere Borderle Holly und Ginger sind mittlerweile echt im Rentenalter angekommen. Das Gehör lässt nach, bei Holly auch die Augen und das Herz, bei Ginger zwicken ab und an die Knochen. Aber beide sind noch wacker bei den Gassirunden dabei und genießen es wenn Besuch kommt .

 

Für 2021 werde ich nicht so viel planen, denn "....erstens kommt es anders, zweitens, als ich plane" :-) Wir werden auf jeden Fall mit Hoopers weiter machen und , wenn es sich ergibt auch wieder Obedience vertiefen. Geplant ist noch ein Wurf mit Cazoo, auf deren Läufigkeit ich momentan warte. die junge Dame hat halt ihren eigenen Kopf und Rhythmus . Ansonsten liegt mir  die Gesundheit arg am Herzen und ich hoffe, dass wir alle auch die Hunde gesund durch das Jahr 2021 kommen.