F-Wurf with Speed and Sound die " Fantastic Blacks"

Die Welpen wurden am 16.02.2022 geboren. Aufgrund der Eltern sind sie genetisch CEA und MDR1 frei.

Faith with Speed and Sound

Faith ist an den Chiemsee gezogen

Faith wiegt 2340g und die Sheltiefibel mit den Größenvorhersagen meint, dass sie wohl im Standart bleibt. Wir werden sehen. Sie ist aufgeweckt und neugierig, verschmaust und einfach zuckersüß

Faith wiegt 2060g, Die Prinzessin hat die 2000g Marke geknackt und hat endlich entdeckt , dass ordentlich fressen zum Leben dazu gehört, auch wenn man eigentlich keine Zeit dazu hat. Sie ist fröhlich unterwegs und würde am liebsten den ganzen Tag außerhalb des Auslaufs die Welt entdecken, in staubige Winkel krabbeln und alles anknabbern.

31.3. Faith wiegt 1720g sie wird wohl eine kleine Sheltiedame bleiben wollen und wir müssen immer schauen, dass ihr die großen Brüder nicht das Futter klauen. Sie nimmt zu und ist munter, nur keineswegs so verfressen, wie ich es von meinen erwachsenen Damen hier kenne. Für Faith gibt es einfach wichtigere Dinge, sie muss auf Entdeckungstour gehen, Kuscheleinheiten einfordern, klettern und springen.

23.3. Faith wiegt 1360g Sie ist unser Leichtgewicht, aber für einen Sheltie total normal. Vielleicht bleibt sie sogar im Standart. Faith lässt sich super fotografieren, da sie immer interessiert herschaut, wenn man sie anspricht. Sie ist verschmaust und weit weniger wild als die Jungs, aber wenn ihr einer krumm kommt, zeigt sie schon mal was sie kann.

16.03. Faith wiegt 1070g, sie ist eine süße Kuschelmaus und mag sich den Raufereien ihrer Brüder nicht immer anschließen. Außer dem Rindertartar findet sie jedes Futter , das nicht von Mama kommt, erstmal sehr verdächtig und probiert mehr oder weniger skeptisch.Sie ist der Liebling von Erin und spielt auch gerne mit ihr, aber manchmal wird ihr der Putzfimmel der großen Schwester, dann wird geknurrt. Wenn das nicht hilft muss ich sie retten.

09.03. Faith wiegt 799g , sie ist die Kleinste, hat viel Charme mit den sie alle bezaubert . Erin ist auch total begeistert von ihr. Sie ist kontaktfreudig und verschmust. 

01.3.Faith wiegt 586g , sie entwickelt sich weiterhin sehr schön und liebt es mit Körperkontakt zu den Brüdern zu liegen. 

Gewicht 23.2. Faith wiegt 436g sie nimmt gut zu und entwickelt sich sehr gut.

Gewicht 18.02. 265g

Geburtsgewicht 237g

Finn with Speed and Sound

Finn ist nach Reichertshausen gezogen

Finn wiegt 3430g . Er wird wohl der Größte der F`s werden . Finn ist ein kleiner Draufgänger der unbedingt die Welt erobern will, wenn es sein muss auch alleine. 

6.4. Finn wiegt 3020g Er ist mit Abstand der Schwerste und wird bestimmt kein kleiner Sheltie werden. Mittlerweile findet er Menschen doch nicht ganz unnötig und lässt sich auch zu Kuschelminuten herab.  Mit den Menschen spielen vor allem Zerrspiele oder auch mal sich mit den spitzen Zähnchen in Socken , Jacken und Hosen hängen ist ganz sein Ding. Das größte aber ist toben im Garten, ganz egal ob der man hinterher total nass ist.

31.3. Finn wiegt 2480g. Er hat einen gesunden Appetit, wie man seinem Gewicht im Vergleich mit den Geschwistern entnehmen kann. Dieses Gewicht setzt er auch gern bei den Raufereien mit den Geschwistern ein oder wenn er sich als "Fußklumpen" an meine Hosen hängt. Er ist in vertrauter Umgebung sehr selbstbewusst, hatte aber an der Straße ordentlich Respekt vor den LKWs und Bussen

23.3. Finn wiegt 1920g Er ist unser selbstbewusstes "Bröckele" und so stapft er auch durch die Welt. Dass er kein Kostverächter ist zeigt sich ja auch am Gewicht und da muss ich dann schon schauen, dass er Faith nicht durch seine "Masse" einfach vom Futter wegschiebt.

16.03. Finn wiegt 1501g, er ist momentan der schwerste Bubund setzt sein Gewicht auch ein um mal die Erdbeere oder auch seine kleine Schwester nieder zu ringen. Finn hat entdeckt, dass das Futter und auch die Ziegenmilch , die es zusätzlich gibt, gut schmecken. Besonders toll ist es, wenn ,an in den Napf oder Schüssel steht, dann bekommt man viel davon ab. Seien Bewegungsradius erweitert sich täglicher er beobachtet auch viel vom "sicheren Hundebett" aus.

09.03. Finn wiegt 1161g . Finn ist inzwischen der Schwerste der Bande . Ich vermute mal, dass er kein kleiner Sheltie wird. Er versucht sich neben dem Laufen auch im Knurren und Bellen und bringt einige Energie auf um seinen Willen durchzusetzen. 

01.03. Finn wiegt 806g. Er hat in der letzten Woche seinen Bruder, gewichtsmäßig, überholt . Er krabbelt auch schon mal durch die Kiste und jammert dann , wenn er sich "verlaufen" hat

23.2. Finn wiegt 520g er wird ein hübscher Bub 

Gewicht 18.02. 285g, da Finn durch Kaiserschnitt geboren wurde ging sein Gewicht am ersten Tag etwas runter . Jetzt nimmt er schön zu und ist agil

Geburtsgewicht 270g

Fizz with Speed and Sound

Fizz ist nach Heppenheim gezogen

Fizz wiegt 2770g. für einen Sheltie Buben ein gutes Gewicht. Fizz ist der Ruhigste der Drei. Er beobachtet gerne erst bevor er agiert und ist auch manchmal schwer beeindruckt von dem was er sieht. Er schmust gerne und sucht die Nähe seiner Menschen .

6.4. Fizz wiegt 2470g Der kleinen Schmusebär ist ganz geduldig mit uns Menschen, wenn er zum Kuscheln auf dem Arm ist und schaut einen mit großen Augen an, als würde er jedes Wort verstehen. Er ist ein Entdecker, der neue dinge ruhig angeht, aber mit den Geschwistern zu toben ist auch toll.

31.3. Fizz wiegt 2150g Er ist der Ruhigste der Bande und erforscht neue Dinge sehr konzentriert Mit Finn wir gerne gerauft, wie Buben das halt so machen. Dann geht er wieder seine eigenen Wege oder entwischt geschwind in den Garten und will sich partout nicht reintragen lassen, obwohl es regnet

23.3. Fizz wiegt 1730g. Fizz ist sehr aufgeschlossen neuen Dingen und Menschen gegenüber. Wenn ich Fotos machen will, hat er aber keine Geduld mit mir und bleibt immer in Bewegung. Er ist als erster von den dreien auf den Besuch im Auslauf zu und hat ohne scheu geschnuppert.

16.03. Fizz wiegt 1340g , er ist der gelassenste der Drei. Fizz geht auch mal alleine die Welt entdecken und schläft dann unterwegs ein. Er rauft sich gerne mit seinem Bruder, da wird dann auch ordentlich geknurrt. Mittlerweile findet er das Zufüttern auch spannend und lässt es sich nicht entgehen.

09.03. Fizz wiegt 1059g. Fizz ist nicht viel leichter als sein Bruder , sie wollen beide große Buben werden. Auf Fotos fällt es nicht leicht ,die beiden zu unterscheiden. Fizz ist eher der ruhigere Bub, er kuschelt gerne und beobachtet auch mehr, bevor er aktiv wird.

01.03. Fizz wiegt 798g. Er ist ein zufriedener kleiner Kerl . ich bin mal gespannt , wie er sich entwickelt. Durch die Ähnlichkeit der beiden Buben in der Zeichnung, muss ich oft zweimal hinschauen. Ich denke das verändert sich noch , denn Fizz Tan im Gesicht ist nicht so ausgeprägt und dunkel , wie bei seinem Bruder. Fotografieren findet er jetzt schon unnötig, weshalb es kaum Einzelfotos von ihm gibt 

23.2. Filz wiegt 553g er ist unser kleiner Brocken, mal sehen ob das so bleibt , wenn mehr Bewegung rein kommt .

Gewicht am 18.02. 315g Filz war der Schwerste bei der Geburt. Er hat am erste Tag etwas abgenommen und ist jetzt aber wieder am zunehmen 

Geburtsgewicht 290g