Honey

Zwingername: Hanni Black vom Ailberg

 

 

geb. 11.09.2010

CEA frei DOK und genetisch frei laut Optigen (carrier), MDR1 +/+ frei , HD/B1

Größe: 36cm 

 

unter Zucht/ Zuchthündin finden sie weitere Infos zu Honey

 

 Honey schenkte uns 2013 den A- Wurf , 2015 den B-Wurf und 2016 die Charming Princess Cazoo

 

 

 

Honey ist unser quirrliger Clown, ein Wirbelwind, der meint, dass wir ohne sie verloren wären. Deshalb muss sie alle wichtigen und unwichtigen Dinge des täglichen Lebens kommentieren. Dabei beschränkt sie sich nicht nur aufs Bellen. Sie hat ein Repertoire an Lauten, dass man meinen könnte, sie unterhält sich mit uns. Das geht von singen, über jammern, über beleidigt sein und, und, und.........

Nach zwei relativ "schweigsamen" Border-Collies, war das eine richtige Umstellung für mich.

Sie hat sich  mit Holly und Ginger arrangiert und ist auch fremden Hunden gegenüber sehr aufgeschlossen, wenn sie die Gelegenheit hatte diese in Ruhe kennenzulernen. Ginger wird oft zum Spielen aufgefordert und die beiden toben dann in Haus und Garten.

Wir haben mit ihr die Welpengruppe des Hundevereins besucht und sie nimmt am wöchentlichen Training im Obedience und Agility teil.

 

Honey startet im Agility A3 und im Obedience Klasse 2

Mai 2016

Oktober 2015 auf dem Mosbacher Marktplatz

September 2014
September 2014

Mit uns schmusen und abschlecken ist eine ihrer großen Leidenschften. :-))

Honey`s erstes V0 im Agility
Honey`s erstes V0 im Agility
2013 in Lauffen Jumping 1.Platz
2013 in Lauffen Jumping 1.Platz

Honey hat im November 2013 ihren ersten Wurf mit 5 Welpen groß gezogen. Das hat sie alles souverän und instiktsicher gemacht. Ich war richtig stolz auf meine kleine Hexe. Nach der Babypause ist sie im Frühjahr wieder in das Turniergeschehen eingestiegen. Sie ist weiterhin unser aufmerksamer "Vermeldeposten" und unterstützt mich in der Erziehung von Aiven ;-)

Super Agility Start von Honey und Doro im Juni 2015

Nach ihrer 2. Babypause ging Honey mit Doro zum ersten Mal im Turnier in Heilbronn an den Start Sie belegten am diesem Wochenende den 3. und den 1. Platz im A2 Midi.

Juni 2015

am 19.09.2015 ist Honey in die A3 aufgestiegen

Mit Honey habe ich im April 2016 ein Seminar zur Körpersprache/Kommunikation im D.O.G.`s Trainingscenter in Reichenbuch besucht. Es war sehr interessant meine "heimliche" Chefin zu beobachten. Sie ist sehr souverän Menschen gegenüber und gerät auch nicht aus der Fassung, wenn Frauchen mal nicht zu sehen ist. Aber fremde Hunde werden vermeldet und sie wünscht erst mal keinen Kontakt . Wobei, wenn diese Hunde Kontakt mit Frauchen haben, ist ihr das auch nicht sooo recht :-) . Es war ein sehr interessanter und aufschlussreicher Tag für uns beide.

Turnen im Wohnzimmer und alles wofür es Leckerlis gibt, findet Honey super. Jetzt steigt sie nach ihrem dritten Wurf (Dez. 2016) im Frühjahr 2017 wieder ins Agi Turniergeschehen ein. Im Obedience darf sie in Klasse 2 starten . Wir müssen jedoch erst mal daran arbeiten, dass Madame mehr Durchhaltevermögen hat und ihre Einstellung "ohne Leckerlis? Ohne Mich!!" ablegt.

Honey ist auch 2018 fleißig im Agility unterwegs . Im Obedience möchte ich mich endlich mal an die Klasse 2 wagen

Videos

AJO 22.11.2015 Doro und Honey 4.Platz

12.04.2014 in Mutterstadt sind David und Honey 0 Fehler gelaufen 

Der 2. fehlerfreie Lauf von David und Honey am 17.11.2012 in Sinsheim Hilsbach